Fotografie entdecken und feiern


Interview • Dokumentarfilm

Beruf: Kriegsfotograf von Jonathan Alpeyrie

Der Kriegsfotograf Jonathan Alpeyrie war in Syrien im Einsatz, als er entführt und 81 Tage lang gefangen gehalten wurde, bevor er von einem Terroristen gekauft wurde, der glaubte, seine gute Tat würde ihn von der Flugverbotsliste streichen.

MEHR LESEN

Aktuelles

Tanakorn Tia
© Tanakorn Tia

AUSZEICHNUNG · OFFEN FÜR EINREICHUNGEN
2024 Street Photography Fotowettbewerb

Profil • Straße

Helen Levit

Helen Levitts Fotografien geben uns einen Einblick in die Aufregung und Schnelligkeit des Lebens in New York von den 30er bis 80er Jahren. Levitts lyrisches Auge zeigt ein halbes Jahrhundert Leben auf den Straßen der Stadt und zeigt die Verspieltheit im Herzen der menschlichen Interaktion in der Metropole.

MEHR LESEN

Geschichte • Bildende Kunst

Ein ungewöhnlicher Ort

"Ein ungewöhnlicher Ort" ist ein Versuch, meine Beziehung zu Landschaft und Artefakt zu vermitteln. Es ist eine ständige Suche nach unbekanntem Terrain und ein laufendes persönliches Projekt. “

MEHR LESEN

Instagram

Folgen Sie @theindependentphoto