Speicher gerührt Ein Fotoprojekt von Antonio Ysursa

10 Jahre lang habe ich meine jüngeren Schwestern und Cousins ​​fotografiert, die wie früher in Idahos staubgefüllter Luft aufgewachsen sind. Durch sie erforsche ich die Verlogenheit des Gedächtnisses und seine Beziehung zur Jugend.

Meine Erinnerungen haben sich mit der Realität meiner Familie vermischt, als ich sie in denselben dunklen Feldern aufwachsen sah - ihre Körper veränderten sich gegen eine täuschend latente Landschaft. Ihre Interaktionen mit dem Land, Fantasien und Illusionen und die Stille, während sich ihre Identität entfaltet, sind mir alle fern und vertraut.

Einige meiner Fotos werden spontan aufgenommen, andere sind veränderte Momente. Aber zwischen Fakt und Fiktion liegt eine Erzählung unseres parallelen Lebens. Durch diese Bilder navigiere ich mich durch die Jugend in ihren Veränderungen und Transformationen - von den träumerischen und naiven Momenten bis zu den Spannungen und Verwundbarkeiten der Zeit, der Entwicklung des Körpers und dem Verlust von Unsicherheiten.

- Entdecken Sie mehr von Antonios Arbeit hier

Offen für Einträge

Farbiges Straßenfoto einer Frau im Bus von Toni Hofmann
©Toni Hofmann
2024 Street Photography AWARD

Gewinne $2000 und internationale Präsenz

Von offenen Straßenszenen bis hin zu akribischen Situationen im städtischen Umfeld – zeigen Sie uns das Unerzählte stories entfaltet sich auf den Straßen!

  • Gewinne 2000 $
  • Internationale Ausstellung
  • Geteilt im +720 IG-Netzwerk
  • Frei Portfolio Konto
Teilnehmen
Frist: 31 März 2024

Aktuelle Artikel

Weitere Beiträge