Der Goldpreis Ein Fotoprojekt von Thomas Pierce

In Südafrika soll die Prävalenz von Silikose unter Goldminenarbeitern eine der höchsten der Welt sein. Im Mai 2016 entschied der High Court in Johannesburg, dass eine Sammelklage gegen 32 Goldminenunternehmen in Südafrika erhoben werden kann. Drei Anwaltskanzleien vertraten eine Gruppe von Bergleuten, die diese Sammelklage-Zertifizierung im Namen aller Bergleute beantragten, die durch die Arbeit in den Goldminen an Silikose und Lungentuberkulose erkrankt waren.

Silikose ist eine vermeidbare, aber unheilbare Lungenerkrankung, die in den Goldminen durch unzureichenden Schutz vor Quarzstaub übertragen wird. Bergleute, die an Silikose erkranken, werden schnell müde und außer Atem. Sie sind anfällig für Lungeninfektionen, Atemversagen und TB.

Während eines Zeitraums von 20 Tagen im September und Oktober 2015 reiste Thom Pierce um das südafrikanische Ostkap nach Lesotho und nach Johannesburg, um die 56 in den Gerichtsdokumenten genannten Bergleute und Witwen zu finden und zu fotografieren. Dieses Projekt wurde von der Treatment Action Campaign und Section 27 in Auftrag gegeben.

Offen für Einträge

Farbiges Straßenfoto einer Frau im Bus von Toni Hofmann
©Toni Hofmann
2024 Street Photography AWARD

Gewinne $2000 und internationale Präsenz

Von offenen Straßenszenen bis hin zu akribischen Situationen im städtischen Umfeld – zeigen Sie uns das Unerzählte stories entfaltet sich auf den Straßen!

  • Gewinne 2000 $
  • Internationale Ausstellung
  • Geteilt im +720 IG-Netzwerk
  • Frei Portfolio Konto
Teilnehmen
Frist: 31 März 2024

Aktuelle Artikel

Weitere Beiträge