Black & White Award April 2017


  • Gewinner Fotograf Gabriele Casini

    Gewinner Fotograf Gabriele Casini

    Dieses Foto wurde auf einem Such- und Rettungsschiff im Mittelmeer aufgenommen. Eine im neunten Monat schwangere Frau aus Eritrea fiel aufgrund der starken Hitze und der Benzindämpfe des Motors des gefährlich überfüllten Bootes, auf dem sie unterwegs war, in Ohnmacht, um die europäischen Küsten zu erreichen. Sie traf die unglaublich schwere Entscheidung, ihr Heimatland, das von einem Unterdrückungsregime regiert wird, zu verlassen und sich auf eine gefährliche Reise zu begeben, um ihrem Baby eine bessere Zukunft zu garantieren. Sie überlebte die Überfahrt und gebar einige Tage später. Leider haben Hunderte von anderen - darunter viele Kinder - ein weitaus schlimmeres Schicksal. Allein im Jahr 9 ertranken über 2016 Menschen, als sie dieselbe Reise unternahmen. © Gabriele Casini - Instagram
  • Finalist Rui Caria

    Finalist Rui Caria

    © Rui Caria - Webseite
  • Finalist Nadav Ariel

    Finalist Nadav Ariel

    © Nadav Ariel - Webseite
  • Finalist Abtei Bratcher

    Finalist Abtei Bratcher

    © Abbey Bratcher - Webseite
  • Finalist Scott Hoyle

    Finalist Scott Hoyle

    © Scott Hoyle - Webseite
  • Finalist Nancy Lin

    Finalist Nancy Lin

    © Nancy Lin - Webseite
  • Finalist Gil Barez

    Finalist Gil Barez

    © Gil Barez - Webseite
  • Finalist Nicolas Desport

    Finalist Nicolas Desport

    © Nicolas Desport
  • Finalist Keiichi Ichikawa

    Finalist Keiichi Ichikawa

    © Keiichi Ichikawa
  • Finalist Dan Tyler

    Finalist Dan Tyler

    © Dan Tyler

Finalisten

Feedback der Jury

  • Schwarz-Weiß-Fotografie mit hohem Kontrast und Blitz von francesco merlini

    Beurteilt von: Francesco Merlini

    Francesco Merlini ist ein italienischer Fotograf und Bildbearbeiter bei der internationalen Fotoagentur Prospekt.

    Arbeiten hauptsächlich in Black & WhiteFrancesco erforscht gerne die Realität und nutzt sie als Spiegel, um über sich selbst nachzudenken und einzigartige visuelle Sprachen zu erschaffen. Von dem lebendigen Ton und der Textur von Farang bis zum extremen Grauspektrum von Le Tchad Dense arbeitet Francesco Merlini gerne außerhalb seiner Komfortzone, entwickelt sich ständig weiter und bewegt sich oft in extremem Kontrast.

    Nachdem Francesco Merlini über italienische Nachrichten für Veröffentlichungen wie Internazionale, Rolling Stone, Le Monde oder Wired berichtet hat, arbeitet er nun hauptsächlich an persönlichen Langzeitprojekten, Unternehmensarbeiten und Leitartikeln. Seine Arbeit wurde im MONO-Buch Vol. XNUMX veröffentlicht. Einer neben renommierten Fotografen wie Daido Moryiama, Anders Petersen und Antoine D'Agata. Sein Projekt 'Farang' wurde kürzlich in Paris ausgestellt und seine Fotografie wurde auf TIME Lightbox unter den neuen interessantesten Zeitgenossen gezeigt Black & White Fotografen.

Julie Dagniaux
© Julie Dagniaux
Farbe Nahaufnahme Porträt eines tibetischen Mannes von Xavier Orignac
© Xavier Orignac

Aktuelles Thema:
Porträt Einsendeschluss: 30 November 2021

"In einem Porträt suche ich die Stille in jemandem."
- Henri Cartier-Bresson

Die Porträtfotografie hat eines der ältesten und interessantesten HiStories das erinnert an die frühen Tage des Mediums. Durch Porträts von Kultfiguren oder gewöhnlichen Menschen entdecken wir ein tiefes Interesse an anderen.

Neueste Werke oder Juwelen aus Ihren Archiven, klassisch oder experimentell, und durch jede Art von Geschichtenerzählen: Wir möchten die kraftvollsten und faszinierendsten Bilder der heutigen Porträtfotografie entdecken. Wir sind offen für alle Interpretationen und wollen Gesichter sehen, die direkt in die Seele blicken!


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

Bisherige Gewinner


Vorherige Ausgabe 2020 / 2021


Ausgabe 2019/2020

Ausgabe 2018/2019

Ausgabe 2017/2018

Ausgabe 2016/2017