VISUAL STORYTELLING Auszeichnung: Januar 2020


  • Gewinner Fotograf Manel Quiros

    Gewinner Fotograf Manel Quiros

    "Aus der Serie:" Banishanta: Leben in Einsamkeit "⁠
    Banishanta liegt in einem kleinen Flussuferdorf in Mongla im Süden Bangladeschs und ist eines von zwanzig legalen Bordellen in Bangladesch. Shanta ist erst 9 Jahre alt. Sie wurde auf der Insel Banishanta geboren, nachdem ihre Mutter Khadisha nach einer Begegnung mit einer unbekannten Kundin schwanger geworden war. Unter diesen Bedingungen geborene Mädchen sind oft gezwungen, den Weg der Sexsklaverei zu beschreiten, während Jungen als Drogendealer arbeiten. “
    © Manel Quiros
  • Zweiter Preis David Klammer

    Zweiter Preis David Klammer

    Titel: "Klimaaktivisten, die in die offene Braunkohlemine Garzweiler laufen - Deutschland" ⁠
    "Aktivisten von 'Ende Gelaende', einer NGO, die spektakuläre Aktionen gegen zivilen Ungehorsam gegen Braunkohleunternehmen unternimmt, die zu den schlimmsten Umweltverschmutzern unserer Atmosphäre gehören. Am 24. Juni 2019 blockierten Tausende von Aktivisten Kohlebahngleise und stürmten in die riesige offene Kohle Garzweiler-Minen in der Nähe des Neurath-Kraftwerks in Grevenbroich. "
    © David Klammer
  • dritter Preis Javier Arcenillas

    dritter Preis Javier Arcenillas

    Titel: "Maras Gangmitglied betet" - San Francisco Gotera Gefängnis, El Salvador
    Aus dem Langzeitprojekt „Latidoamerica“ ⁠ - Dieses Projekt beschreibt die Angst, den Ärger und die Impotenz von Opfern inmitten des täglichen Terrors von Straßenbanden, Mord und Diebstahl in Honduras, El Salvador, Guatemala und Kolumbien. Der Fotograf wollte das Herzstück unkontrollierter Gewalt in Lateinamerika dokumentieren, die sozialen und politischen Faktoren, die diese Gewalt aggressiv verstärken, sowie die Entschlossenheit, sie zu beenden.
    © Javier Arcenillas
  • Finalist Dave Tacon

    Finalist Dave Tacon

    Titel: 'Fake Forest' - Chongqing, China, 27. August 2017
    Die Arbeiter werden durch einen Eingang in einem Tempory-Zaun gesehen, der wie eine Waldszene auf einer Baustelle im Distrikt Jiangbei aussieht. Chongqing mit rund 34 Millionen Einwohnern ist seit 10 Quartalen Chinas am schnellsten wachsende Stadt.
    © Dave Tacon
  • Finalist Clara Mokri

    Finalist Clara Mokri

    Titel: "Westminster Dog Show 3" - New York, USA
    Ein junges Mädchen und ihr Vater hinter der Bühne mit ihrer Deutschen Dogge.
    Teil einer Serie der Westminster Dog Show 2019, die für das TIME Magazine gedreht wurde.
    © Clara Mokri
  • Finalist Yukiko Sugiyama

    Finalist Yukiko Sugiyama

    Titel: "CRASH"
    Die Serie „CRASH“ bezieht sich nicht auf Zwischenfälle oder Unfälle, sondern repräsentiert die gegenseitige Beziehung zwischen Natur und Artefakten, die der Mensch zurückgelassen hat. Diese Artefakte stellen den Höhepunkt von Technologien dar, die natürlichen Umgebungen überlassen sind. Diese Maschinen, die weggeworfen wurden, nachdem sie von Menschen als nicht mehr wertvoll eingestuft wurden, konnten sich nur der Umwelt hingeben.
    Trotz dieser dystopischen Welt, ähnlich einem Science-Fiction-Roman, bietet diese Nachwelt einen Einblick in eine selten gesehene Wahrheit. Indem ich diese Artefakte entdecke, buchstäblich "Fremdkörper" in der natürlichen Welt, die normalerweise an sehr abgelegenen Orten gefunden werden, versuche ich, sie ähnlich wie menschliche Gesichter zu fotografieren, was die Menschlichkeit des Betrachters anspricht.
    © Yukiko Sugiyama
  • Finalist Kristof Vadino

    Finalist Kristof Vadino

    Titel “Jakarta Sinking” - Jakarta, Indonesien
    Alex, 41, Muschelfischer, lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in einer Hütte am Meer in Nord-Jakarta. Direkt gegenüber seiner Heimat befinden sich die zukünftigen künstlichen Inseln des 'Garuda-Projekts'. Im Hintergrund die 'Bay Walk Mall', ein Einkaufszentrum und Luxusapartments.
    © Kristof Vadino
  • Finalist Kristof Huf

    Finalist Kristof Huf

    Titel: 'Roma in Svinia' - Slowakei
    Svinia besteht aus zwei Siedlungen ähnlicher Größe in der Slowakei, von denen eine von Slowaken und die andere von Roma bewohnt wird. Die Bedingungen, unter denen die Roma dort leben, sind entsetzlich und die Arbeitslosigkeit liegt bei fast hundert Prozent. “
    © Kristof Huf
  • Finalist Gianluca Attoli

    Finalist Gianluca Attoli

    Ohne Titel aus der Serie 'Der Traum ist immer der gleiche'
    In "Der Traum ist immer derselbe" ist das Vorhandensein eines starken atmosphärischen Elements das gemeinsame Merkmal. Nebel, Nebel, Schnee, kraftvoll bildliche Himmelslandschaften: All diese Aspekte, einzeln oder kombiniert, lassen die Hauptmotive für einen Moment „zurücktreten“ und lassen die Stimmung und die Atmosphäre zu den wichtigsten und unmittelbarsten Merkmalen jeder Aufnahme werden.
    © Gianluca Attoli
  • Finalist Leonardo Perugini

    Finalist Leonardo Perugini

    Titel: "Das Mädchen und die Flagge" - Khan al Ahmar, Ostjerusalem
    ⁠ ⁠ Ein Kind spielt Verstecken vor der „School of Tire“. Die Schule wurde von der italienischen NGO „Vento di Terra“ als überdachter und sicherer Ort gebaut, an dem Kinder lernen können. Die Beduinengemeinschaft von Jahalin lebt im Dorf, und nur wenige Meter hinter ihnen zeichnet sich eine israelische Siedlung ab.
    Israel ist sehr gegen das Leben des Dorfes, das die Bewegungsfreiheit seiner Bewohner behindert, und bietet ihnen keinerlei Arbeit an. 2018 ordnete Israel den Abriss des Dorfes an, das später verschoben wurde
    © Leonardo Perugini

Finalisten

Feedback der Jury

  • Beurteilt von: Ed Kashi / VII

    Vertreten durch die renommierten VII agency, Ed Kashi ist ein gefeierter Fotojournalist, der mithilfe der Fotografie geopolitische und soziale Themen untersucht, die unsere Zeit bestimmen.

    Kashi ist eine führende Stimme in der Welt des Fotojournalismus und hält regelmäßig Vorträge zu einer Vielzahl von Themen für Kunstinstitutionen, Universitäten und Berufsverbände.

    Seine Arbeiten wurden weltweit veröffentlicht und ausgestellt und mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen ausgezeichnet. Durch seine redaktionellen Aufträge und persönlichen Projekte hat Kashi neun Bücher veröffentlicht und ist außerdem ein engagierter Pädagoge und Mentor für Fotografen auf der ganzen Welt.

© James K. Papp
© © James K. Papp
Donell Gumiran - Schwarzweiß-Thema - Fotowettbewerb
© Donell Gumiran

Aktuelles Thema:
BLACK & WHITE Einsendeschluss: 30 November 2020

Street photography, Mode, Porträt, Konzept, Landschaft, Dokumentarfilm: Unabhängig von den Genres möchten wir diesen Monat die ganze Schönheit und den Reichtum von feiern black & white Bilder und wir ermutigen Fotografen aller Genres, ihre besten monochromatischen Arbeiten mit uns zu teilen! ⁠

Treten Sie jetzt ein und zeigen Sie uns, was Sie haben!


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

Bisherige Gewinner


Vorherige Ausgabe 2019 / 2020


Ausgabe 2018/2019

Ausgabe 2017/2018

Ausgabe 2016/2017