Travel Award Juni 2017


Finalisten

Feedback der Jury

  • Beurteilt von: Frédéric Lagrange

    Der in New York lebende französische Fotograf Frédéric Lagrange interessierte sich zunächst für Fotografie, wurde aber bald zu einer obsessiven Leidenschaft.

    Frédéric war schon immer von Natur aus neugierig auf seine Umgebung und seine natürliche Fähigkeit, kulturelle und sprachliche Barrieren zu überwinden, hat es ihm ermöglicht, sich vollständig zu vertiefen und das Leben der abgelegensten indigenen Stämme und Menschen auf der ganzen Welt zu dokumentieren.

    Frédérics Arbeitsprozess nimmt so viele subtile Nuancen wie möglich durch seine Linse auf und konzentriert sich hauptsächlich darauf, Menschen in ihrer natürlichen Umgebung einzufangen. Er war der Empfänger vieler Fotografien awards im Laufe der Jahre.

    Reisen durch mehr als 100 Länder - Frédéric dokumentiert seit fünfzehn Jahren die Welt und seine eindrucksvollen Farb- und Schwarzweißbilder wurden vom Vanity Fair-Magazin der New York Times bis zum Harper's Bazaar überall gezeigt. Vogue und der New Yorker.

Mary Chen
© Mary Chen
© Luca Marianaccio

Aktuelles Thema:
Open Call Einsendeschluss: 31 August 2021

Porträt, Dokumentarfilm, Mode, Landschaft, bildende Kunst, Street, Konzept und mehr: Diesen Sommer können Ihre Arbeiten in jede Kategorie fallen und wir laden alle Fotografen ein, ihre besten Bilder zu teilen!⁠

Wir möchten, dass Sie uns herausfordern und auf so viele erfinderische Arten auf das Thema reagieren, wie Sie sich vorstellen können: Bearbeiten Sie sorgfältig und zeigen Sie uns, was Sie haben!


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

Bisherige Gewinner


Vorherige Ausgabe 2019 / 2020


Ausgabe 2018/2019

Ausgabe 2017/2018

Ausgabe 2016/2017