Farbpreis Juni 2022


  • Farbfilmporträt der Schauspielerin und des Models Camila Del Campo Grandal von Mauricio Holc

    Gewinner Fotograf Maurizio Holc

    Gewinner Fotograf Maurizio Holc

    „Ser Libre“ - Argentinien
    Porträt der Schauspielerin und Model Camila Del Campo Grandal © Mauricio Holc
  • Farbiges Landschaftsfoto der italienischen Dolomiten bei Nacht von Philipp Oberhuber

    Zweiter Preis Philipp Oberhuber

    Zweiter Preis Philipp Oberhuber

    "Seiseralm" - Italienische Dolomiten
    Dieses Foto zeigt das wunderschöne Hochland der Seiser Alm in den italienischen Dolomiten. Die Szene wurde nur vom Mondlicht beleuchtet. © Philipp Oberhuber
  • Farbfilmfoto von Frauen in bunten Badeanzügen von Vikram Kushwah

    dritter Preis Vikram Kushwah

    dritter Preis Vikram Kushwah

    „Frauen in Badeanzügen“
    © Vikram Kushwah
  • Farbstudioporträt eines schwarzen Models von Carly Zavala

    Finalist Carly Zavala

    Finalist Carly Zavala

    "Calvin" -Brooklyn, New York, USA
    Portraitsession mit dem Künstler und Model Calvin. Das Konzept bestand darin, ein Porträt zu schaffen, das seine schönen Gesichtszüge im Kontrast zum Rücken hervorhebtdrop. © Carly Zavala
  • Farbfoto eines Bootes und einer Meereslinie mit rosafarbenem Himmel und blauem Wasser von Christian Bruni

    Finalist Christian Bruni

    Finalist Christian Bruni

    "Segelboot" Sonnenuntergang über einem Segelboot, das sanft über das Hafenwasser gleitet.
    ©Christian Bruni
  • Farbfoto einer Hand mit Obstschale von Jonah Reenders

    Finalist Jonah Reenders

    Finalist Jonah Reenders

    „Hand und Früchte“ -Los Angeles, USA
    Die Hand meines Partners, die nach einem dekadenten Frühstück in Los Angeles greift. © Jonah Reenders
  • Nahes hohes Farbfoto eines Löfflervogels durch Melissa Cormican

    Finalist Melissa Cormican

    Finalist Melissa Cormican

    „Bildnis eines Rosalöfflers“ - St. Augustine, Florida
    Bei diesem Porträt haben mich die Farben, das Licht und auch der nachdenkliche Blick des Löfflers sehr fasziniert. Foto vom März 2021 in St. Augustine, Florida. © Melissa Cormican
  • Farbfoto der peruanischen Anden-Regenbogenberge von Nicolas Castermans

    Finalist Nikolaus Castermans

    Finalist Nikolaus Castermans

    „Regenbogenberg“ - Peruanische Anden
    Lokaler Reiter, der zu einem erstaunlichen 5,000-Meter-Pass neben einem Regenbogenberg im Hochland der peruanischen Anden geht. © Nicolas Castermans
  • Farbfoto zweier Menschen, die sich unter buntem Tuch küssen, von Tyler Goldflower

    Finalist Tyler Goldblume

    Finalist Tyler Goldblume

    "Der Kuss"
    Das Wasser bietet uns eine traumähnliche Version der Realität, obwohl es im Physischen und Realen verwurzelt ist, hebt das Wasser die Grenzen der Schwerkraft auf und ermöglicht es den Körpern, in traumähnlicher Spannung frei zu fließen. Manchmal sehen wir aus den Augenwinkeln, die nur unscharf sind, eine abstraktere Version der Realität. Begraben unter unserem bewussten Selbst, direkt unter der Oberfläche, ist der Fluss des Unbewussten, der unsere tiefsten inneren Abläufe und Wünsche trägt. Diese Phantome des Geistes sind seit langem die Quelle von Spiritualität und Religion. Im Laufe der Jahrhunderte haben wir versucht, diese Mysterien zu verstehen stories, Mythen und Legenden. Von Höhlenmalereien animistischer Gottheiten bis hin zu den Mythen des antiken Griechenlands haben wir versucht, diese universellen und grundlegenden inneren Abläufe zu verstehen, die uns zu Menschen machen. Durch Spiel und Intimität lernen wir das grundlegende menschliche Verlangen nach Verbindung besser verstehen, das die Art und Weise antreibt, wie wir durch die Welt navigieren, das uns Magie und Lebenssinn gibt. © Tyler Goldblume
  • Farbfoto des Mannes auf Stier beim Rodeo in Mesquite, Texas, USA von Steve Wrubel

    Finalist Steve Wrubel

    Finalist Steve Wrubel

    „Lucero“ - Mesquite-Rodeo, Mesquite, Texas, USA
    Bullenreiter Adam Lucero, fotografiert beim Mesquite Rodeo. © Steve Wrubel

Finalisten

Feedback der Jury

  • Porträt von vogue Markendirektorin Alessia Glaviano
    © © Marco Glaviano

    Richter: Alesia Glaviano

    Alessia Glaviano ist die Brand Visual Director von Vogue Italien und L'Uomo Vogue.

    Sie hat im Laufe der Jahre mit einer Vielzahl internationaler Fotografen zusammengearbeitet und ist dafür verantwortlich Foto Vogue, eine innovative Online-Plattform, auf der Benutzer ihre eigenen Fotos unter der kuratorischen Aufsicht professioneller Bildbearbeiter teilen können. Alessia ist auch verantwortlich für die künstlerische Leitung von Veranstaltungen und Ausstellungen für Vogue Italia und L'Uomo Vogue.

    Neben ihrer redaktionellen und kuratorischen Tätigkeit unterrichtet Alessia Masterstudiengänge am Istituto Europeo di Design (IED) in Mailand und hält regelmäßig Vorträge an anderen akademischen Institutionen. Sie war Jurymitglied von World Press Photo 2015 und hat an mehreren Portfolio-Review-Sessions teilgenommen, einschließlich der New York Times Portfolio Reviews.

Suresh Naganathan
© Suresh Naganathan
Schwarz-Weiß-Straßenfoto eines Mannes, der die Straße in New York City im Schneesturm überquert, von Juan Carlo Calingo
© Juan Carlo Calingo

Aktuelles Thema:
Street Photography Frist: 30 September 2022

"Es sind nicht die Straßen, es ist wichtig, wohin die Straßen dich führen." - Bruce Davidson

Diesen Monat feiern wir street photography aller Stile und sind auf der Suche nach Ihren überzeugendsten Beispielen!⁠ – Offene Darstellungen des alltäglichen Lebens; prismatische Farbtöne im Grau der Stadt; subtile Momente der Freude, des Humors oder der Liebe: Wir wollen EURE Straßen sehen!⁠


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

Vorherige Ausgabe 2021 / 2022


VERGANGENE AUSGABEN

Ausgabe 2020/2021

Ausgabe 2019/2020

Ausgabe 2018/2019

Ausgabe 2017/2018

Ausgabe 2016/2017