Elysium Ein Fotoprojekt von Sandeep Dhopate

„Alle Religionen fördern eine Art versprochenes Land des ewigen Glücks nach dem Tod.

Die Idee muss gewesen sein, Mitgefühl und Respekt für alles in der Umgebung zu fördern, um diese große Belohnung zu verdienen. Aber irgendwo auf der Strecke schienen wir die Verschwörung verloren zu haben und begannen, uns gewalttätig zu verhalten, um Zugang zu diesem Elysium zu erhalten. Was uns so fest an einen Mythos glauben ließ, dass wir das Paradies, in dem wir uns bereits befinden, ignorieren und alles um uns herum zerstören.

Die elysischen Felder existieren und wir sind bereits da. “ - Sandeep Dhopate

Sandeeps Werk mit Sitz in Mumbai, Indien, untersucht die Schnittstellen zwischen Religion, Spiritualität und Sexualität und stellt häufig unser derzeitiges moralisches Wertesystem in Frage, das durch die massenblinde Akzeptanz einer verallgemeinerten Wahrheit geschaffen wurde.

NB: Drucke in limitierter Auflage von Elysium sind im Public House of Art erhältlich und können hier erworben werden - https://publichouseofart.com/artists/sandeep-dhopate

Entdecken Sie hier mehr von Sandeeps Arbeiten: Sandeep Dhopate

Offen für Einträge

Porträt-Farbfoto einer Frau von Olga Urbanek
© Olga Urbanek
2024 Portrait AUSZEICHNUNG

Gewinne $2000 und internationale Präsenz

Haben Sie ein Gespür dafür, das Wesentliche Ihrer Motive einzufangen? – Im Mai wWir suchen Bilder, die die Kraft der Porträtmalerei in allen Stilrichtungen zeigen!
  • Gewinne 2000 $
  • Internationale Ausstellung
  • Geteilt im +760 IG-Netzwerk
  • Frei Portfolio Konto
Teilnehmen
Einsendeschluss: 31. Mai 2024

Aktuelle Artikel

Weitere Beiträge