Black & White Award November 2018


  • Gewinner Fotograf Avarino Carac

    Gewinner Fotograf Avarino Carac

    Titel: "Jugend"
    Porträt von Loveth, einem jungen nigerianischen Migranten, der in Sizilien lebt. © Avarino Caracò
  • Zweiter Preis Gil Bartz

    Zweiter Preis Gil Bartz

    Titel: "Am Schwarzen Meer" - Jalta, Ukraine © Gil Bartz
  • dritter Preis Caff Adeus

    dritter Preis Caff Adeus

    Titel: "Es gibt ein Universum in dir" © Caff Adeus
  • Finalist Christy Flaherty

    Finalist Christy Flaherty

    Titel: "Nina"
    Nina schwimmt in getrocknetem Lavendel, Rose und Ringelblume. © Christy Flaherty
  • Finalist Luciano Cagliardi

    Finalist Luciano Cagliardi

    Titel: "Schritt stark"
    Ein Mann steigt in einen Pool. Stadtglocke, Buenos Aires, Argentinien, 2018 © Luciano Cagliardi
  • Finalist Rajat Swami

    Finalist Rajat Swami

    Titel: Shutterbug
    Ein Mann, der Tauben an der berühmten Jama Moschee, Delhi, Indien fotografiert. © Rajat Swami
  • Finalist Klaus Lenzen

    Finalist Klaus Lenzen

    Aus der Serie "Stabhochsprung"
    Stabhochsprung ist eine minimalistische visuelle Studie, die sich auf Polt-Voltigier-Athleten konzentriert © Klaus Lenzen
  • Finalist Johanna Berghorn

    Finalist Johanna Berghorn

    Titel: "53 Jahre auf Erden" © Johanna Berghorn
  • Finalist Florian Gruet

    Finalist Florian Gruet

    Titel: "Dunkel"
    © Florian Gruet
  • Finalist Alex Franco

    Finalist Alex Franco

    Titel: "Lukas" © Alex Franco

Finalisten

Feedback der Jury

  • Beurteilt von: Baastian Woudt

    Die fotografische Reise des niederländischen Künstlers Baastian Woudt begann in einem frühen Alter. Ohne Erfahrung oder formale Ausbildung entwickelte Woudt seinen handwerklichen und charakteristischen Stil, während er Fotobücher verschlang und Museen und Messen besuchte. Seine Leidenschaft entwickelte sich schnell zu einer neuen Betonung der abstrakten Form und einer schärferen Auflösung für Details.

    Woudt ist heute bekannt für seine starken Landschaften und Schwarz-Weiß-Porträts. Seine auffälligen Arbeiten konzentrieren sich hauptsächlich auf den weiblichen Körper. Durch den raffinierten Einsatz von Kamera- und Postproduktionstechniken verleiht Woudt der Klassik seine eigene grafische und ganz zeitgemäße Note.

    Woudt wird von der Kahmann Gallery in Amsterdam und Jackson Fine Art in Atlanta vertreten. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht und seine Arbeiten wurden vielfach ausgestellt und in renommierten Magazinen wie Harper `s Bazaar, Das britische Journal of Photography, GUP . Vogue.

Julie Dagniaux
© Julie Dagniaux
Farbe Nahaufnahme Porträt eines tibetischen Mannes von Xavier Orignac
© Xavier Orignac

Aktuelles Thema:
Porträt Einsendeschluss: 30 November 2021

"In einem Porträt suche ich die Stille in jemandem."
- Henri Cartier-Bresson

Die Porträtfotografie hat eines der ältesten und interessantesten HiStories das erinnert an die frühen Tage des Mediums. Durch Porträts von Kultfiguren oder gewöhnlichen Menschen entdecken wir ein tiefes Interesse an anderen.

Neueste Werke oder Juwelen aus Ihren Archiven, klassisch oder experimentell, und durch jede Art von Geschichtenerzählen: Wir möchten die kraftvollsten und faszinierendsten Bilder der heutigen Porträtfotografie entdecken. Wir sind offen für alle Interpretationen und wollen Gesichter sehen, die direkt in die Seele blicken!


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

Bisherige Gewinner


Vorherige Ausgabe 2020 / 2021


Ausgabe 2019/2020

Ausgabe 2018/2019

Ausgabe 2017/2018

Ausgabe 2016/2017