Open Call Fotowettbewerb Oktober 2017


Finalisten

Feedback der Jury

  • ©Christopher Anderson

    Richter: Christopher Anderson

    Der in Kanada geborene Christopher Anderson wurde 1999 erstmals für seine Bilder bekannt, als er mit haitianischen Flüchtlingen an Bord eines handgefertigten Holzboots ging, um nach Amerika zu segeln. Das Boot namens Believe In God sank in der Karibik. Im Jahr 2000 erhielten die Bilder dieser Reise die Robert Capa Goldmedaille.

    Andersons frühe Arbeiten aus Konfliktgebieten ernteten internationale Anerkennung und Preise wie zwei World Press Photo Awards und den Magazine Photographer of the Year.

    2011 wurde er der erste Photographer in Residence des New York Magazine. Seine aktuelle Arbeit ist genreübergreifend, von Dokumentarfilm über Kunst, Porträt bis hin zu Mode.

    Christopher ist Mitglied von Magnum Photos. Er ist Autor von vier Monographien der Fotografie.

Suresh Naganathan
© Suresh Naganathan
Schwarz-Weiß-Straßenfoto eines Mannes, der die Straße in New York City im Schneesturm überquert, von Juan Carlo Calingo
© Juan Carlo Calingo

Aktuelles Thema:
Street Photography Frist: 30 September 2022

"Es sind nicht die Straßen, es ist wichtig, wohin die Straßen dich führen." - Bruce Davidson

Diesen Monat feiern wir street photography aller Stile und sind auf der Suche nach Ihren überzeugendsten Beispielen!⁠ – Offene Darstellungen des alltäglichen Lebens; prismatische Farbtöne im Grau der Stadt; subtile Momente der Freude, des Humors oder der Liebe: Wir wollen EURE Straßen sehen!⁠


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

Vorherige Ausgabe 2021 / 2022


VERGANGENE AUSGABEN

Ausgabe 2020/2021

Ausgabe 2019/2020

Ausgabe 2018/2019

Ausgabe 2017/2018

Ausgabe 2016/2017